All posts by cubeflow

lichtstrom2014

Lichtstrom Festival 2014

CubeFlow installation at Lichtstrom Festival, 26. – 27. September 2014, Exerzierhalle Klenzepark Ingolstadt. We presented 3D printed sculptures and our award-winning gesture-controlled CubeFlow software as an interactive installation.

About the Festival

Seit der Jahrtausendwende erleben Licht- und Videokunst einen regelrechten Boom. Im Siegeszug der digitalen Medien nutzen Künstler und Gestalter die Medien Licht und Video in neuen atemberaubend kreativen Kontexten, um neue Ausdrucksformen für das 21. Jahrhundert zu gestalten. Die Synergie der audiovisuellen Kunst zwischen Wirksamkeit und Wirkung des Mediums, zwischen Interaktion und Information lässt seit circa zehn Jahren ein völliges neues Genre der Kunst entstehen. Licht – und ebenso projiziertes Licht – hat Signalwirkung, zieht die Menschen an, lädt ein, erleuchtet und beleuchtet.

2014 wollen die Stadtwerke Ingolstadt dieser Kunstform endlich auch in Ingolstadt eine Bühne geben. Eine Symbiose, die nahe liegt, gerade im Jahr des 100. Jubiläums der Ingolstädter Stromversorgung. Denn durch nichts wird Strom besser sichtbar als durch Licht. Am 26. und 27. September feiert das Lichtstrom-Festival seine Premiere im Ingolstädter Klenzepark, das unter der künstlerischen Leitung der renommierten Künstlerin Cendra Polsner Anspruch und Vergnügen, Hintersinnigkeit und Technik verbindet und eine Auswahl an etablierten Licht- und Videokünstlern nach Ingolstadt bringt.

http://lichtstrom-festival.de/

cubeflow-motion-sculpture

CubeFlow App Release

CubeFlow is available on the AppStore now! Download it for FREE: http://appstore.com/cubeflow

Available_on_the_App_Store_(black)

CubeFlow is a tool to create and explore complex volumetric structures in realtime 3D using motion data from your camera. You create virtual sculptures in 3D space just by moving your device or objects in front of it. With CubeFlow you generate new shapes in time and space. Discover unique and inspiring sculptures!

CubeFlow_visual_computing_application

Visual Computing

First basic research on CubeFlow started with a native implementation of the concept in OpenGL and OpenCL. Using visual computing technologies, we achieved highest graphics performance and were able to process a video stream of 320×240 and display the result with millions of triangles in realtime. The video frames are stored in 240 slices, buffering approximately 10 sec of video input and yield 18.4 million points which are used for surface reconstruction.